Playlist (Mixed Styles)





20.000 feierten beim Open Beatz Festival




Am 10.-14.07 war es wieder soweit! Das Open Beatz Festival lud zu seiner neunten Ausgabe in Poppenhof bei Herzogenaurach ein. An vier Tagen feierten 20.000 Besucher vor sechs unterschiedlichen Bühnen friedlich und ausgelassen zu Acts wie Ummet Ozcan, Will Sparks, DVBBS, Alison Wonderland, Yellow Claw, Gestört Aber Geil, Neelix, Headhunterz, Noisecontrollers und Andhim.

Zu den Highlights am ersten Festivaltag gehörten unter anderem das spektakuläre Set des DJ-Duos Gestört aber GeiL um Marcel Stephan und Nico Wendel sowie die offizielle Opening Show mit einem überragenden Feuerwerk. Die gute Stimmung übertrugen Yellow Claw auf das Publikum vor der Mainstage. Die 20.000 Fans zogen sich hoch zufrieden mit Standing Ovations in ihre Zelte zurück in höchster Erwartung auf den zweiten Festival Tag. 
 
Beim Open Beatz feierte der Hamburger NEELIX sein erstes Gastspiel und heizte den Besuchern ordentlich ein, bevor Le Shuuck und Dyro die Bühne übernahmen. Die Mainstage richtig zum Ausrasten brachten die australische DJane Alison Wonderland ebenso wie die  amerikanischen Schwestern Krewella. Die Stimmung der 20.000 hingerissenen Festivalbesucher ließ Headhunterz richtig hochkochen, bis er um 2.00 Uhr die Mainstage schloss.
 
Unter tosendem Applaus und dem hellen Licht des Feuerwerks ist der Termin des 10th Anniversary des Open Beatz Festival 2019 bekanntgegeben worden. Die Jubiläums-Ausgabe im nächsten Jahr findet vom 18. bis 21. Juli 2019 statt. Bis dahin können sich alle an den Fotos und Videos auf den Social Media Kanälen des Festivals erfreuen. Informationen zum Ticketerwerb für die kommende Ausgabe findet ihr auf: www.openbeatz.de/tickets!
 
 
 
Recap Video Tag 1:
 
Recap Video Tag 2:
 
Recap Video Tag 3:
 


Webseite Open Beatz Grafik: okoksabrina
Am 02.08.2018 um 17:50 Uhr von okoksabrina


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks